Startseite

Placement
Angebotsmodule
Vorteile für Klienten
Talentpool

Recruiting
Search/Headhunting
Talentmanagement
Recruiting Power

Profil Kaltenbach
Dr. Horst G. Kaltenbach

Information
Infos zur Bewerbung

Kontakt & Impressum


Recruiting Power im Markt der schwindenden Humanressourcen
Zeitgemäßer Recruiting Mix
In unverbindlicher Reihenfolge (relativ Neues fett gedruckt, bzw. unterstrichen):

1. Aktivitäten in Social Networks wie XING (führend in D).
  • Führungskräfte kommunizieren mit Wunschtalenten.
  • Führungskräfte und HR wählen Wunschtalente aus und überlassen die Ansprache Headhunting Anbietern, die im Netzwerk gut vertreten sind.
  • Young Professionals drücken ihre Begeisterung für ihr Unternehmen aus.
2. Promotions/Events in der Öffentlichkeit und im Unternehmen
  • Auf Firmen-Messen spezielle HR-Stände
  • Teilnahme bei Karriere-Messen
  • Firmen-eigene Karrieremessen
  • Recruiting Veranstaltungen im Unternehmen
3. Werbung und Offerten in Online- und Print-Medien
  • Personalsuchanzeigen entsprechend HR Medien-Mix. Priorität bei online-Karriereportalen, wenn es nicht um Top Manager geht.
  • Hinweis auf HR in der Firmen- und Produktwerbung
  • Spezielle „Arbeitgeber PR“
4. HR-Portal in der Website
  • Auftritt der Firma, Texte, Design und Bild … in engster Zusammenarbeit zwischen HR und Marketing. Angesichts der Bedeutung im engen Personalmarkt (Bevölkerungsabnahme in den nächsten Jahren) ist dazu die Abnahme, das „Okay"“ der Geschäftsleitung zwingend notwendig.
  • Bei allen Offerten persönliche Ansprechpartner offerieren! Die „namenlosen“ Jobofferten (HR.@Fa.de) haben bei tauglichen Fach- und Führungskräften keine Chancen mehr.
5. Aufbau und Pflege von Online Talentpools
  • Aufnahme aller im Recruiting qualifizierten Talentkontakte in einen online-Pool für Externe (nach Ok der Talente).
  • Installation eines Firmen-Talentpools aller qualifizierten Mitarbeiter/innen.
    Zwingend notwendig:
    • Kurzfassung CV, Arbeitsverlauf und Kompetenzen in einem digitalen Dokument. Mitarbeiter aktualisieren eigenständig analog XING etc (die klassischen "Bedenken" der Gewerkschaftsvertreter lassen sich heute absolut beseitigen).
    • Wichtig für die Produktivität des Unternehmens: bei Engpässen / Vakanzen können intern die Besten dafür gefunden und gefragt werden, ohne vom Urteil eines Vorgesetzten abhängig zu sein.
6. Nachwuchsgenerierung in Bildungsstätten
  • PR / HR Informationsveranstaltungen in Schulen und Universitäten.
  • Lehrtätigkeit der Führungskräfte in Schulen und Institutionen.
7. Auftritt der Geschäftsleitung in eigenen und externen HR Portalen
  • Inhaber, Geschäftsführer oder Vorstände zeigen ihre Begeisterung für ihr Unternehmen. Dies geschieht erschreckend wenig.
Recruiting ist im Grunde Marketing. Egal ob man Kunden für das Produkt oder Mitarbeiter für die Firma gewinnen will – beides ist Marketing: Menschen für sich gewinnen.

Für imagebildende Design-/CI-Fragen im Rahmen des HR-Marketing kooperiert Kaltenbach Consulting mit www.mwimmerdesign.de, mehrfacher Gewinner von Design- und Imagefilmpreisen.
 

Search Angebot

Kaltenbach
Vorteile Kaltenbach
PDF-Download


Kaltenbach
Talentpool
PDF-Download